Technische Daten: Wand, Boden, Dach
In der Steiermark in Österreich gefertigt

Zum Thema Technik und Bauphysik bei Fertighäusern gibt es sehr umfangreiches Wissen und Publikationen in Form von Büchern, Fachzeitschriften, Videos etc. und natürlich auch hier im Internet. Inzwischen ist, mit steigender Tendenz, jedes 3. gebaute Haus in der deutschsprachigen Region ein Fertighaus. 

Zum Thema Technik / Wandaufbau unterscheiden wir uns von oft in Anwendung kommenden preiswerten Isoliermaterialien. Wir nutzen nach einer starken Massivholzschicht (von innen nach außen) eine Weichholzfaser-Isolierplatte, welche sich nicht mit Feuchtigkeit vollsaugen kann und dadurch auch nicht zusammensackt. Einen sehr interessanten redaktionellen Beitrag zum Thema finden Sie bei der deutschen Stiftung Warentest.

Durch unsere langjährig entwickelte Wandkonstruktion können wir die Haltbarkeit, auch ohne Wartung / Bearbeitung der Fassade, mit ca. 100 Jahren angeben. 

Wandaufbau:

Von innen nach außen:

  • BSH-Massivholz
  • Holzweichfaser-Platte
  • Hinterlüftung
  • Lärchenholzschalung
  • Gesamt: 23 - 27 cm
  • U-Wert von 0,27 W/(m²·K)

Fußbodenaufbau:

Von oben nach unten:

  • Parkett oder Laminat
  • Trittschalldämmung
  • BSH-Massivholz
  • Spezialelemente
  • Gesamt: 21 - 29 cm
  • U-Wert von 0,19 W/(m²·K)

Dachaufbau:

Von unten nach oben:

  • BSH-Massivholz
  • hohe Schneelast tragbar
  • Spezial-Dämmsystem
  • kein Wärmestau innen
  • Gesamt: 24 - 36 cm
    U-Wert von 0,18 W/(m²·K)